Ästhetik zieht sich durch alle Bereiche wie ich mich einrichte, was ich trage, womit ich mich umgebe,
wenn ich esse oder lese.”

                                                           Glenn D. Lowry
Director Museum of Modern Art, New York

Das Design-Porträt ist Ausdruck von Persönlichkeit, zeitlos und archaisch.

Es verlässt das naturgetreue, fotorealistische Festhalten eines Augenblicks, durch seine Reduktion auf die wesent-lichen Gesichtszüge wirkt es zeitlos.

Die Charakteristik des Gesichtes wird durch Farbflächen geformt. Dabei liegt es in der Entscheidung des Künstlers, wie viele Farbflächen er einsetzt, um eine grafische Bildwirkung zu erzeugen.


Referenzfoto

Auftragsarbeit Prof. Dr. mult. Hooge


Schritt für Schritt zum eigenen Design-Porträt, wie funktioniert das?
Als Vorlage für das persönliche Design-Porträt dient eine Fotografie des Gesichts der darzustellenden Person. Entsprechende Bilddaten können über den Menüpunkt Kontakt gesendet werden. Auf Wunsch können Bildkompositionen gestaltet werden, die beispielsweise  Produktabbildungen und Firmenlogos enthalten.

Die Vergütung für die Kreation eines Design-Porträts richtet sich nach dem Schwierigkeitsgrad, der im Wesentlich von der entsprechenden Vorlage und den Kundenwünschen abhängt. Nach Kenntnis dieser Faktoren wird ein Angebot erarbeitet.

 

Als Vorlage dient ein Schwarz-weiß-Foto. Das Design-Porträt wird auf Künstler-Leinwand geliefert.

 

 

 


Auftragsarbeit

Auftragsarbeit

Auftragsarbeit

Farbvarianten

Auftragsarbeit

Auftragsarbeit

Aus der Serie „Celebrities“

Auftragsarbeit

Auftragsarbeit

Aus der Serie „Celebrities“